Gottes Sprache lernen

Manchmal ist der einzige Ort, an dem wir die Hoffnung auf Herrlichkeit finden können, in anderen Menschen. Sicherlich auch im Gebet, in der Bibel, in der Anbetung, aber oft auch in der Gemeinschaft. Menschen sind Gottes Sprache. Anders gesagt, Gott spricht zu uns durch Menschen. Wir erwarten, dass Gottes Stimme unverwechselbar ist, eine donnernde Offenbarung oder ein sofortiges Flüstern. Aber für alle, die Ohren haben zu hören, spricht er oft am deutlichsten durch ganz normale Handlungen von ganz normalen, ahnungslosen Menschen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gottes Sprache lernen

  1. Das spricht mir aus dem Herzen. Ich kann nicht immer praktisch für mich umsetzen, was in der Bibel steht. Deswegen liest sich die Bibel in der Gemeinschaft mitunter leichter. Aber auch so im Alltag redet Gott durch Menschen (leider auch gerade das, was man nicht gern hört).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s