In guter Hand

Ich bringe euch heute einfach nur zwei Bibelvere. Nämlich den Taufspruch von Lasse (27.09.2009) und meinen (August 1976).

Vertraue dich dem Herrn an und sorge dich nicht um deine Zukunft. Überlass sie Gott, er wird es richtig machen.(Psalm  37,5)


Deshalb bin ich auch ganz sicher, dass Gott sein Werk, das er bei euch begonnen hat, zu Ende führen wird, bis zu dem Tag, an dem Jesus Christus kommt.(Phil. 1,6)

Advertisements

4 Gedanken zu “In guter Hand

  1. … nicht wahr?! Als ich zu Hause dachte, ich möchte Lasse „meinen“ schenken, wusste ich noch nicht, wie passend sie zueinander sind.

    … ich habe euch vermisst und Ausschau gehalten … gute Woche euch und lieben Gruß.
    Sabina

  2. Wir hätten Dich sehr gerne gesehen.
    Allerdings waren wir vormittags in der Ecclesia in Langenfeld eingeladen um dort einen befreundeten Pastor predigen zu hören. Mittags war dann Familien-Mittagessen (mit meiner Familie), danach Geburtstagskaffetrinken (mit V´s Familie bzw. unserer kleinen Nichte) und abends Anbetungsgottesdienst im gzd. Bewegter, voller Sonntag!
    Ich hoffe sehr, dass es bei deinem nächsten Besuch hier in der Nähe noch mal klappt, dass wir uns sehen!
    Gott segne dich reichlichst!
    Sein Friede sei mit dir!
    Liebe Grüße, v&m

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s