Segen dir

Verstehen kann man das Leben nur rueckwaerts, leben aber muss man es vorwaerts.

Diese Leben kann man nicht voellig mit dem Verstand erfassen, es muss unterwegs entdeckt werden. Er wird euch die Dinge nach und nach klarmachen, so, wie ihr es braucht.

1204710192-3-k

„Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen.“ Galater 5, 1

„Was bei den Menschen unmoeglich ist, dass ist bei Gott moeglich.“ Lukas 18, 27

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Segen dir

  1. Aaaahhhh 🙂

    Na, dann wünsch ich Dir frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr!

    Rutsch übrigens haben wir aus dem Hebräischen eingedeutscht – und kommt aus dem Wort Rosh.
    Also einen guten Start ins Neue Jahr!

    LG
    Stella

  2. Hallo Stella,

    dankeschön für deinen lieben Gruß.

    Duhuu? Ich kann bei dir nicht kommentieren? Die anderen Blogspot-Blogger haben noch die Möglichkeit „Name/URL“ anzuklicken, dann geht auch meine Post raus. Die Option habe ich nicht bei dir. Deshalb auf diesem Weg: auch ich wünsche dir ein gesegnetes Fest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s