Ein Gebet für euch!

Ein guter Bekannter und seine Familie am Ende der anderen Stadt sind verzweifelt. Zusammen mit seiner Schwester, seinem Schwager, seinem Vater und seinem zweiten Neffen verloren sie vor ca. 2 Wochen durch einen tödlichen Unfall ein Kind der Familie (5 Jahre alt).

Vater im Himmel, sende all deine Engel aus und schütze und tröste die Familie. Unverständlich stehen sie mit leeren Händen, tiefer Trauer und einer absoluten Ohnmächtigkeit vor dir, oh Gott. Auch gänzlich fassen und realisieren können sie bestimmt noch nicht, was passiert ist. Nur du kannst halten und trösten, auch wenn sie nicht an dich glauben sollten und gerade in so einer Situation dich erst recht nicht verstehen.

Heile ihre Wunden sanft, lass Trauer und Wut zu, sei der Tröster, der sie auffängt und an dessen Ohr wir klagen dürfen. Sei der Heiland, der ihre Seele gesunden lässt, langfristig und für alle Zeit. Schenke ihnen die Kraft, die sie brauchen und mute ihnen nur so viel zu, wie sie tragen können ohne zu zerbrechen.

Schenke ihnen hier auf Erden Menschen, die ihnen gut tun und öffne ihre Herzen, damit sie dich erkennen, wie sehr du sie liebst, obwohl ihnen ein Kind aus der Familie genommen wurde. Ebenso in gleicher Weise behüte und schütze den Mann, dem dies Unglück passiert ist und der das Kind übersah oder der tote Winkel es nicht verhindern konnte. Vater im Himmel, schenke Aussöhnung – Bei dir ist es möglich, du verstehst und trägst unsere Lasten, auch wenn wir das gerade rational nicht fassen können. Bei dir finden wir das ewige Leben. Herr Jesus, vergib mir, wenn ich das Leid des anderen überseh‘, weil ich mit mir zu beschäftigt bin.

Großer Gott sei gnädig, im Namen Jesu – Amen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein Gebet für euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s